StartseiteOnline Shop für Edelsteine, Diamanten und Schmuck

Die Merkmale Diamant - Reinheit / Clarity

Diamanten im NaturalGems Shop


Die Reihnheit des Diamanten


Die Klarheit oder die Reflektion des Lichts hängt von der „Clarity“ eines
Diamanten ab.  Je klarer der Diamant ist, desto reiner und weniger
"verschmutzt" ist er.
Clarity bedeutet Reinheit.

Fehler oder Verschmutzungen in einem Diamanten senken den Wert.
Wirklich lupenreine Steine sind daher sehr selten und kostspielig.


Deutsche Bezeichnung
Internationaler Begriff
Abkürzung
Definition
Bild


Einschlüsse mit dem blossem Auge nicht sichtbar.

Lupenrein Internally flawless
oder Loupe-Clean
oder Lupenrein
IF
LC
LR
Lupenrein ist nur, wenn der Diamant bei
10-facher Vergrößerung für den geübten
Fachmann transparent und frei von Einschlüssen ist
Sehr, sehr kleine innere Merkmale Very very small inclusions VVS 1
VVS 2
Sehr, sehr kleine Einschlüsse:
bei 10-facher Vergrößerung sehr schwer
bis schwer zu erkennen
 
Sehr kleine innere Merkmale Very small inclusions
VS 1
VS 2
Sehr kleine Einschlüsse:
bei 10-facher Vergrößerung nicht
allzu schwer bis leicht zu erkennen
Kleine innere Merkmale Small inclusions
SI 1
SI 2
Kleine Einschlüsse:
bei 10-facher Vergrößerung
sehr leicht zu erkennenr


Einschlüsse mit dem blossem Auge sichtbar.

Deutliche Einschlüsse 1st piqué
P1
SI3
Deutliche Einschlüsse: bei 10-facher Vergrößerung sofort
Sichtbar mit bloßem Auge gerade noch durch das Oberteil
zu erkennen beeinträchtigen die Brillanzwirkung nicht.
(Manche Prüflabore in den USA bezeichnen einen guten P1 auch als SI3 um eine weitere Unterteilung zu haben. SI3 hat aber meist gut sichtbare Einschlüsse)  
Große Einschlüsse 2nd piqué
P2
Große Einschlüsse: größere und / oder zahlreiche Einschlüsse
mit bloßem Auge durch das Oberteil leicht zu
erkennen beeinträchtigen die Brillanz etwas
 
Grobe Einschlüsse 3rd piqué
P3
Grobe Einschlüsse: große und / oder zahlreiche Einschlüsse
mit bloßem Auge sehr leicht zu erkennen
beeinträchtigen die Brillanz deutlich